Mit Erfahrung und Esprit

Alfred Binner erwarb 1987 den Meistertitel seines Handwerks und fertigt seither mit großem Talent und Fingerspitzengefühl erstklassige Streichinstrumente.

Mit den Jahren hat er im In- und Ausland große Reputation erworben und mit Erfolg an Geigenbau-Wettbewerben teilgenommen (Preisträger Jacobus Stainer).

Den Grundstein zum Erfolg familiärer Geigenbautradition legte der Unternehmensgründer Roman Teller in den Dreißigerjahren. Nach dem Krieg übernahm Rudolf Buchner die Leitung und gab seine Erfahrungen an Alfred Binner weiter, der nun handwerklich-meisterliches Können in der dritten Generation repräsentiert.