DIE FRIEDENSVIOLINE SPIELT FÜR WLADIMIR

Die Reise nach Wladimir, wo die Übergabe der Friedensvioline (s. Artikel VIOLINE FÜR DEN FRIEDEN ZWISCHEN RUSSLAND UND DEUTSCHLAND) stattfinden sollte, musste leider abgesagt werden.

 

Dennoch hat am „75. Jahrestag des Friedens“ eine symbolische Übergabe stattgefunden. Lesen Sie hierzu den Artikel von Peter Steger (Internationale Beziehungen der Stadt Erlangen): https://erlangenwladimir.wordpress.com/2020/05/08/die-friedensvioline-spielt-fuer-wladimir/